Neuendettelsau

im Wandel der Zeit

Seite ist noch in Bearbeitung


Johann Konrad Wilhelm Löhe

Wilhelm Löhe wurde am 21. Februar 1808 als Sohn des Kaufmannsehepaares Johannes Löhe und Maria Barbara Löhe, geb. Walthelm in Fürth geboren. Als sein Vater 1816 stirbt, sorgte die Mutter dafür, dass er Theologie studieren kann. 1821 trat er dem Nürnberger Gymnasium, das heutige Melanchthon Gymnasium, bei.